Psychologische und Traumafachberatung

Menschen in emotional belastenden Situationen (z.B. ungeklärte psychosomatische Symptome, Suchtverhalten, depressive Zustände, unkontrollierbare starke Stimmungswechsel, Beziehungsprobleme, Ängste etc.) oder in der Wartezeit auf einen Therapieplatz bieten wir Beratung und Unterstützung durch ausgebildete Traumafachberater*innen mittels Gesprächsangeboten, Stabilisierungs- und Strukturhilfen, Information über die psychologischen Hintergründe von Alltagsproblemen und Hilfen bei der Regulation von starken Emotionen.

 

Honorar nach Absprache. Bei Interesse nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

 

Finanzierungsmöglichkeit von Beratungen für Menschen die von sexuellem Missbrauch betroffen waren/sind

Der Fonds für sexuellen Missbrauch bietet Menschen, welche sexuellen Missbrauch erlebt haben / erleben, die Möglichkeit die Kosten für Beratung zu übernehmen. Die Bearbeitung der Neu-Anträge geht z. Z. recht schnell vonstatten. Für die betroffenene Menschen bedeutet dies eine langfristige Kostenübernahme der Beratung.

 

Sprechen Sie uns gerne an, um mit uns zuklären, mit welchen Kosten für Traumafachberatung zu rechnen sind.

 

Weitere Informationen zum Fond erfahren sie unter folgendem Link:

 

https://www.fonds-missbrauch.de/antragstellung/

 

Der Weisse Ring bietet den Betroffenen kostenlose Unterstützung beim Ausfüllen der Unterlagen.

 

Vorträge und Workshops

In unseren Vorträgen und Workshops informieren wir aktuell und fundiert zu den Themen:

  • Frühe Bindung, Bindungsförderndes Verhalten
  • Feinfühligkeitstraining mit Videounterstützung
  • Trauma und Traumafolgestörungen, Konsequenzen für Betroffene und Interventionsmöglichkeiten
  • Psychohygiene, Emotionale Stabilisierung für Betroffene und Therapeut*innen

 

Honorar nach Absprache. Bei Interesse nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

 

Supervision für Flüchtlingshelfer*innen

Die Arbeitsgemeinschaft Flüchtlingshilfe bietet Supervisionen und Fortbildungen speziell für Menschen, die ehrenamtlich oder hauptamtlich in der Flüchtlingshilfe aktiv sind. Unsere Angebote reichen von Einzel- und/oder Gruppensupervisionen, hin zu Fortbildungen zu Traumafolgestörungen, Sekundärtraumatisierungen, Burnout etc.

 

Bei Interesse nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Fachspezifische Beratungen

Kunsttherapeutische Beratung

 

Kommunikationstrainings

Kurse in Gewaltfreier Kommunikation

Ausbildung in Mediation in Kooperation mit www.imkonsens.de

Vermietungen

Wir vermieten unsere Räume für Selbsthilfegruppen und professionelle Intervisonsgruppen. Weitere Informationen finden Sie unter Vermietung.

 

Bei Interesse senden Sie uns bitte ihre Anfrage per Mail.