Yoga in der Schwangerschaft

Die Yoga-Kurse in der Schwangerschaft ermöglichen es Ihnen, sich und Ihr Kind entspannter, kraftvoller und intensiver zu erleben und frühzeitig eine sichere Bindung zu Ihrem Kind zu entwickeln. 

Wir unterstützen Sie darin, sich Schritt für Schritt auf eine bewusste und selbstbestimmte Geburt vorzubereiten. Durch die kräftigenden und entlastenden Körperübungen kann Ihr Körper besser mit den schwangerschaftsbedingten Veränderungen umgehen und kann Beschwerden vorgebeugt werden.

 

Während des Kurses werden folgende Themen durchlaufen:

 

  • Entlastung und Kräftigung des Körpers in der Schwangerschaft
  • Nahrung und GenährtSein während der Schwangerschaft
  • Funktion, Aufbau und Kräftigung des Beckenbodens
  • Der Umgang mit Stress aus yogischer Sicht
  • Der bewusste Umgang mit Ängsten
  • Der Weg zur bewussten und selbstbestimmten Geburt

 

Eine Teilnahme ist zu jedem Zeitpunkt der Schwangerschaft möglich.

 

Der Kurs ist durch viele Krankenkassen anerkannt und es werden 80-100% der Kosten übernommen.

 

 

Bitte beachten Sie: derzeit finden keine Yoga-Schwangerenkurse im PTZ statt, da sich unsere Yogalehrerin in Mutterschutz befindet. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an: 

Angela Bernhard: yogafuerfrauen(at)posteo.de oder verwenden Sie diesen Link hier.